Andenken zur Firmung

  Die vier Jugendlichen der Gemeinde, die am 3.Mai 2015 zur Firmung gehen, haben in der Osterwoche einen Ausflug ins Eichsfeld und den Heimatort des Pfarrers unternommen.

Da der Pfarrer in seinem früheren Beruf Schmied war und die Schmiede noch eingerichtet ist, wurde am Donnerstag geschmiedet. Nicht nur irgendwas, sondern ein Andenken an die Firmung. Es sind in Eisen geschmiedete Kreuze, die am Firmtag der Bischof segnen soll. Auch gab es am Mittwoch einen Spaziergang nach Etzelsbach. Der Wallfahrtsort wurde ja von Papst Benedikt 2011 besucht. Am Freitag führte der Weg zum Hülfensberg. Es war wie eine kleine Wallfahrt zu dem Kreuz das dort verehrt wird.

Nun noch einige Bilder vom Schmieden:

 

 

Das Wort

St. Stefan Kalender

<< Februar 2018 >> 
 So  Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021
26   

Gottesdienste in St. Stefan

hl. Messe:

sonntags: 10:00 Uhr
dienstags: 18.00 Uhr
donnerstags: 09:00 Uhr

stille Anbetung:

dienstags: 17:30

Namenstagskalender

heute: Matthias
morgen: Walburga, Edeltraud
übermorgen: Gerlinde, Ottokar, Edigna, Denis, Mechthild
Zum Seitenanfang