Pfarrer Anhalt verabschiedet sich

 
Mit dem Portal der kath. Kirche St. Stefan verbinde ich die Jahre von 2007 bis 2016. In diesen Jahren bin ich zu Beginn des Gottesdienstes mit den Ministranten eingezogen und zum Ende des Gottesdienstes ausgezogen.
Gern bin ich durch dieses Portal geschritten, weil es mich immer auf Jesus Christus verwiesen hat, der im Tympanon als Lamm dargestellt ist. In einem neugeistlichen Lied heißt es:
 
„Siehst du das Lamm dort am Altar? Des Volkes Schuld von einem Jahr liegt nun auf ihm, es kauft sie los, das Opferlamm so makellos.
Siehst du das Lamm dort an dem Kreuz? Bezahlt den höchsten Liebespreis. Es trägt die Last der ganzen der ganzen Welt, von Leid und Schmerzen ganz entstellt.
Siehst du das Lamm dort auf dem Thron? Der Vater gibt die Macht dem Sohn, denn würdig ist allein nur er. Die Völker singen: ‚Heilig Herr‘.“
 
Am 17. Juli 2016 möchte ich noch einmal ganz bewusst durch das Kirchenportal ziehen. Es ist der Tag an dem ich mich von der Gemeinde verabschiede und die Gemeinde sich von mir verabschieden kann. Nach neun Jahren als Pfarrer der Pfarrgemeinde St. Stefan in Sonneberg wechsele ich zum 1. August 2016 als Pfarrer in die Pfarrgemeinde St. Josef nach Mühlhausen.
 
So darf ich Sie zur Verabschiedung herzlich einladen. Der Gottesdienst beginnt um 10.00 Uhr. Nach dem Gottesdienst ist auf dem Pfarrhof noch Speis und Trank. Um 14.00 Uhr kommt das Musical „Moses Auszug aus Ägypten“ zur Aufführung.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Pfarrer Andreas Anhalt

 

 

Das Wort

Das Wort für Mittwoch, 24. Mai 2017

Der Herr, unser Gott, wolle unser Herz zu ihm neigen, dass wir in allen seinen Wegen wandeln!

1. Könige 8,58

Wir sind seine Schöpfung, erschaffen in Christus Jesus zu guten Werken, die Gott zuvor bereitet hat, damit wir in ihnen wandeln sollen.

Epheser 2,10

St. Stefan Kalender

<< Mai 2017 >> 
 So  Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
21222426
2931   

Gottesdiense in St. Stefan

hl. Messe:

sonntags: 10:00 Uhr
dienstags: 18.00 Uhr
donnerstags: 09:00 Uhr

stille Anbetung:

dienstags: 17:30

Namenstagskalender

heute: Dagmar, Esther
morgen: Urban, Beda, Magdalene, Miriam
übermorgen: Marianne, Philipp N.
Zum Seitenanfang