Pfarrer Anhalt verabschiedet sich

 
Mit dem Portal der kath. Kirche St. Stefan verbinde ich die Jahre von 2007 bis 2016. In diesen Jahren bin ich zu Beginn des Gottesdienstes mit den Ministranten eingezogen und zum Ende des Gottesdienstes ausgezogen.
Gern bin ich durch dieses Portal geschritten, weil es mich immer auf Jesus Christus verwiesen hat, der im Tympanon als Lamm dargestellt ist. In einem neugeistlichen Lied heißt es:
 
„Siehst du das Lamm dort am Altar? Des Volkes Schuld von einem Jahr liegt nun auf ihm, es kauft sie los, das Opferlamm so makellos.
Siehst du das Lamm dort an dem Kreuz? Bezahlt den höchsten Liebespreis. Es trägt die Last der ganzen der ganzen Welt, von Leid und Schmerzen ganz entstellt.
Siehst du das Lamm dort auf dem Thron? Der Vater gibt die Macht dem Sohn, denn würdig ist allein nur er. Die Völker singen: ‚Heilig Herr‘.“
 
Am 17. Juli 2016 möchte ich noch einmal ganz bewusst durch das Kirchenportal ziehen. Es ist der Tag an dem ich mich von der Gemeinde verabschiede und die Gemeinde sich von mir verabschieden kann. Nach neun Jahren als Pfarrer der Pfarrgemeinde St. Stefan in Sonneberg wechsele ich zum 1. August 2016 als Pfarrer in die Pfarrgemeinde St. Josef nach Mühlhausen.
 
So darf ich Sie zur Verabschiedung herzlich einladen. Der Gottesdienst beginnt um 10.00 Uhr. Nach dem Gottesdienst ist auf dem Pfarrhof noch Speis und Trank. Um 14.00 Uhr kommt das Musical „Moses Auszug aus Ägypten“ zur Aufführung.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Pfarrer Andreas Anhalt

 

 

Das Wort

Das Wort für Sonntag, 25. Juni 2017

Der Tempel Gottes ist heilig, und der seid ihr.

1. Korinther 3,17

Ihr seid nun nicht mehr Fremdlinge und Gäste ohne Bürgerrecht, sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen, auferbaut auf der Grundlage der Apostel und Propheten, während Jesus Christus selbst der Eckstein ist.

Epheser 2,19-20

St. Stefan Kalender

<< Juni 2017 >> 
 So  Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
1921
2627282930 

Gottesdiense in St. Stefan

hl. Messe:

sonntags: 10:00 Uhr
dienstags: 18.00 Uhr
donnerstags: 09:00 Uhr

stille Anbetung:

dienstags: 17:30

Namenstagskalender

heute: Eleonora, Ella, Dorothea, Doris
morgen: David, Konstantin, Vigil., Paul
übermorgen: Hemma, Heimo, Cyrill, Daniel
Zum Seitenanfang