Kleines Jubiläum

  Mit dem jetzigen Gemeindebrief halten Sie das 50. Exemplar in der Hand. Der erste Gemeindebrief erschien am 29.4.2000.

Dreimal im Jahr wurde und wird er im Jahr produziert. Er veröffentlicht wichtige Termine des Gemeindelebens, Gottesdienstzeiten, liefert besinnliches und informatives. Jahre zuvor gab es zu Ostern und Weihnachten Informationsblätter für die Gottesdienste.

Das Besondere ist, dass er in den meisten Orten der Pfarrei durch Zusteller, Gemeindemitglieder, ausgetragen wird, und so fast flächendeckend alle Gemeindemitglieder erreicht. Die Auflage beträgt 1200 Stück.

Das Sonderblatt nimmt alle Titelseiten des Gemeindebriefes auf. Da wird eine große Vielfalt deutlich.

Für die Pfarrchronik sind die Gemeindebriefe zugleich eine gute Dokumentation, was in der Gemeinde passiert ist.

                                                                                                                           

Dank allen, die austragen und inhaltliche Beiträge liefern und den Pfarrbrief gestalten.

Das Wort

Das Wort für Sonntag, 26. März 2017

Die Frau kam mit Furcht und Zittern, weil sie wusste, was an ihr geschehen war, und warf sich vor Jesus nieder und sagte ihm die ganze Wahrheit. Er aber sprach zu ihr: Tochter, dein Glaube hat dich gerettet! Geh hin im Frieden und sei von deiner Plage gesund!

Markus 5,33-34

Jesus sprach zu Bartimäus dem Blinden: Geh hin; dein Glaube hat dich gerettet! Und sogleich wurde er sehend und folgte Jesus nach auf dem Weg.

Markus 10,52

St. Stefan Kalender

<< März 2017 >> 
 So  Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
192022
27 

Gottesdiense in St. Stefan

hl. Messe:

sonntags: 10:00 Uhr
dienstags: 18.00 Uhr
donnerstags: 09:00 Uhr

stille Anbetung:

dienstags: 17:30

Namenstagskalender

heute: Ludger, Manuel, Manuela, Lara
morgen: Augusta, Heimo, Ernst
übermorgen: Guntram, Ingbert, Willy
Zum Seitenanfang