Goldenes Priesterjubiläum

  Pfarrer i.R. Horst Kaspar hat am 27.Juni 2014 sein Goldenes Priesterjubiläum begangen.
Pfr. Kaspar bei seinen
Dankensworten
 

Mit der Pfarrei Sonneberg ist er eng verbunden, denn von 1965 - 1971 war er Kaplan in Sonneberg und von 1971 - 1982 Pfarrer in Gräfenthal. Pfr. Kaspar war in Gräfenthal der letzte Pfarrer und die noch junge Pfarrei wurde wieder aufgelöst und kam zum Großteil zu Sonneberg.
1938 ist der Jubilar in Aussig (Diözese Leitmeritz) geboren und empfing nach seinem Theologiestudium am 27. Juni 1964 in Saalfeld durch den Weihbischof Hugo Aufderbeck die Priesterweihe.

Von dieser Stelle aus: Herzlichen Glückwunsch, lieber Pfr. Kaspar.

 

 
Pfr. Eberhard Hunnius,
sein Kaplansnachfolger
in Sonneberg, erzählt aus
früheren Zeiten, im Hintergrund
Dechant Bernhard Bock
  Pfr. Kaspar bei der den Tag abschließenden Vesper