Pfarrgemeinderat

     

Der Pfarrgemeinderat

Der Pfarrgemeinderat ist ein beratendes und organisierendes Gremium. Er unterstützt den Pfarrer bei der Gemeindeleitung, trifft Entscheidungen für das Gemeindeleben und ist Ansprechpartner für jedes Gemeindemitglied. Jedes Gemeindemitglied ab einem Alter von 16 Jahren kann ihn wählen und selbst gewählt werden. Aufgrund der guten Durchmischung von Alter, Geschlecht und sozialen Gruppen repräsentiert der Pfarrgemeinderat die gesamte Gemeinde. Seine Sitzungen sind grundsätzlich öffentlich.

Nach der Wahl und der konstituierenden Sitzung setzt sich der Pfarrgemeinderat nunmehr aus folgenden Mitgliedern zusammen:

 

         
   
 
    

Herr Andreas Müller

(Pfarrgemeinderatsvorsitzender)

         
     

Frau Elisabeth Leyendecker

Stellvertreterin

         
   

 

Frau Simone Mahr

         
     

Frau Maria Ellner

         
   

 

Frau Sabine Grams

         
     

Frau Katharina Sacher

         
     

Frau Angelika Muhamedbegović

(berufenes Mitglied)

         
     

Frau Carmen Barnikol-Oettler

(berufenes Mitglied)

         
     

Frau Maria Lorenz

(berufenes Mitglied)

         
     

und dem "geborenen" Mitglied

Pfarrer Winfried Mucke

         
         
   

 

 

   

 

Das Wort

Das Wort für Dienstag, 23. Mai 2017

Dazu ist Christus gestorben und auferstanden und wieder lebendig geworden, dass er sowohl über Tote als auch über Lebende Herr sei.

Römer 14,9

Fürchte dich nicht! Ich bin der Erste und der Letzte und der Lebende; und ich war tot, und siehe, ich lebe von Ewigkeit zu Ewigkeit, Amen! Und ich habe die Schlüssel des Totenreiches und des Todes.

Offenbarung 1,17-18

St. Stefan Kalender

<< Mai 2017 >> 
 So  Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
21222426
2931   

Gottesdiense in St. Stefan

hl. Messe:

sonntags: 10:00 Uhr
dienstags: 18.00 Uhr
donnerstags: 09:00 Uhr

stille Anbetung:

dienstags: 17:30

Namenstagskalender

heute: Renate, Désirée, Alma
morgen: Dagmar, Esther
übermorgen: Urban, Beda, Magdalene, Miriam
Zum Seitenanfang